Homepage 

 
 
  Herausgeber der «kompassrosen»


Kurzbiografie:

Bernhard Kay, Jahrgang 1930; gelernter Schriftsetzer, seit 1968 EDV-Fachmann, arbeitete viele Jahre in deutschen und schweizerischen Medienkonzernen. 1978 Herausgabe des ersten Computer-Fachbuches in deutscher Sprache für die Graphische Industrie. Als Hochseeskipper nebenberuflicher Ausbildungsleiter für terrestrische und astronomische Navigation. Schriftstellerische Tätigkeit seit 1984: Artikel und Vorträge zu historischen und nautischen Themen; seit 1994 Buchautor und freier Publizist. Die Website «kompassrosen» wurde im Jahr 2000 gestartet. Kay lebt in Lachen am Zürichsee.

E-Mail: redaktion-kompassrosen@bluewin.ch

 

Cover Der Navigator. Historischer Roman um Ferdinand Magellan und das erste Schiff, das die Welt umsegelt. Wie gross ist der Globus und wo kommt der Pfeffer her?

 

 

Der Navigator.

Historischer Roman um Ferdinand Magellan und das erste Schiff, das die Welt umsegelt. Wie gross ist der Globus und wo kommt der Pfeffer her?

 

 

 

 

 

 

 

                 Homepage 

 

 

 

 

Cover: Ans Ende der Welt und darüber hinaus. Das Abenteuer, die Welt mit dem Schiff zu entdecken. Die Seestrasse ist der älteste Verkehrsweg der Welt. Das Buch erzählt von Mythen und Fakten und geht den Spuren nach von Euklid bis Captain Cook.

 

Ans Ende der Welt
und darüber hinaus.

Das Abenteuer, die Welt mit dem Schiff zu entdecken. Die Seestrasse ist der älteste Verkehrsweg der Welt. Das Buch erzählt von Mythen und Fakten und geht den Spuren der Seefahrt nach −  von Euklid bis Captain Cook.

 

 

 

 

 

Homepage 

 

 

 

 

 

Der Nopalbaum

Roman über die Eroberung Mexikos durch Hernándo Cortés,
gekürzte und bearbeitete Fassung des Romans »Die weißen Götter«
von Eduard Stucken, herausgegeben
unter Verwendung älterer Quellen und Dokumente
von
Bernhard Kay 

 

Homepage

 

Ebbe und Flut
Historischer Roman, 1.Teil:

Es ist das 17. Jahrhundert, in dem die Niederlande, die junge Republik der «Sieben Vereinigten Provinzen», zur Welthandelsmacht aufzusteigen sich aufmacht. Der junge Harm Jansen reist von der ostfriesischen Insel Borkum nach Amsterdam, um Heuer auf einem Walfangschiff zu nehmen. Er wird geshanghait und landet als Schiffsjunge auf der «Modiadeen», einem Kriegsschiff der holländischen «Oostindischen Compagnie». Das Schiff wurde in geheimem Auftrag auf die Route um Afrika bis nach Ostasien geschickt. ‒ Harm geht mit offenen Sinnen durch das Leben, er lernt das harte Leben der Seeleute kennen, das ihn formt und schnell erwachsen werden lässt.  Eine fesselnder Roman von Freundschaft und Liebe, Verrat und Treue, Schiffbruch und Verfolgung − voller Spannung und atmosphärischer Tiefe!

 

 

 

Homepage

 

Autor in Katakolon (GR)